Kostenfreie Stornierung von Reisen bis Ende April 2020

April 25, 2020

Stornopauschalen für Urlaubsreisen

Sie haben die Möglichkeit Ihre Urlaubsreise vor Reiseantritt zu stornieren. Grundsätzlich haben die jeweiligen Reiseveranstalter hierfür eine Stornierungspauschale vorgesehen, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verankert steht. Die Höhe der Stornierungspauschale richtet sich hierbei zumeist nach dem Zeitpunkt der Stornierung.

Kostenfreies Rücktrittsrecht gem. § 651h Abs. 3 BGB einzelfallabhängig
Einzelfallabhängig ist hingegen, ob eine kostenfreie Stornierung möglich ist. Die derzeitige Corona-Pandemie verleiht Ihnen kein pauschales Recht, Ihre Urlaubsreise kostenfrei stornieren zu können.

Es gilt hierbei, die jeweiligen Umstände und Gegebenheiten Ihres Urlaubsziels zu analysieren und mögliche Einschränkungen auf Ihre Reise zu berücksichtigen.

Es besteht für Pauschalreisen demnach die Möglichkeit einer kostenfreien Stornierung,sofern bei Ihrem Urlaubsziel oder in dessen unmittelbarer Nähe „unvermeidbareaußergewöhnliche Umstände“ vorliegen und dadurch der Aufenthalt oder dieAnreise stark beeinträchtigt werden.

Wichtig: Es istnicht zwingend erforderlich, dass das Auswärtige Amt eine entsprechendeReisewarnung veröffentlich hat. Dies ist für Ihr Ansinnen einer kostenfreienStornierung von großem Vorteil, allerdings nicht unbedingt erforderlich!

Offizielle Warnung vom 20. März 2020

Gegenwärtig existiert eine offizielle Warnung vom 20.03.2020 für alle touristischen Reisen ins Ausland bis (vorerst) Ende April 2020. Dies ist die höchste und umfassendste Warnstufe für Reisen ins Ausland. Dadurch ist gemäß § 651h III BGBeine kostenfreie Stornierung aller Reisen ins Ausland möglich.

Ab Mai 2020 Einzelfallprüfung erforderlich

Die Entwicklung der derzeitigen Ausnahmesituation bleibt abzuwarten. Für Stornierungen ab Mai 2020 sind demnach einzelfallabhängige Prüfungen erforderlich.

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Urlaubsstornierung! Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen. Wir helfen Ihnen weiter!
powered by Typeform

Kostenloses Erstgespräch für Ihre Rechtsfragen!

Sie haben Fragen zu Ihrer Kaufvertrag über KN95 / FFP2-Masken?
Nehmen Sie jetzt unverbindlich & kostenfrei Kontakt zu einem professionellen Rechtsanwalt auf, um auf der sicheren Seite zu stehen!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Marko Kloiber

Rechtsanwalt

„Sie haben ein Anliegen in einer rechtlichen Angelegenheit? "

marko.kloiber@lemon-law.de
+49 (0) 172 9122633
+49 (0) 711 39696966

LL.M. Rouven Baumann

Rechtsanwalt

„Sie haben ein Anliegen in einer rechtlichen Angelegenheit?"

info@lemon-law.de
+49 (0) 711 39696966

Marco Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

„Sie haben ein Anliegen in einer rechtlichen Angelegenheit?"

info@lemon-law.de
+49 (0) 711 39696966
lemonlaw Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Fax: + 49 (0) 711.39696955
KarriereKontaktImpressumDatenschutz
Copyright lemonlaw 2019